12 C
Jemgum
Donnerstag. 5. August 2021

Saisonabbruch im niedersächsischen Handball

Kein Harz an den Fingern und kein Ball in den Händen. Der Handball Verband Niedersachsen (HVN) entschied diese Woche den Abbruch der Saison 2020/21.

Die neue Saison 2021/22 wird in der Zusammensetzung und ggf. auch in den Staffeleinteilungen gespielt, wie die Saison 2020/21 geplant wurde. Es wird keine Absteiger und auch keine Aufsteiger geben.

Auch wenn diese Entscheidung einen traurig macht, scheint sie u.a. angesichts des Anfang Februar durch die Landesregierung vorgestellten Entwurfs für den Stufenplan 2.0, welcher die Aufnahme von Kontaktsport wie Handball erst bei Unterschreitung eines Inzidenzwertes von 25 vorsieht, nur vernünftig zu sein.

Wir hoffen darauf unsere Handballer bald wieder auf dem Platz zu sehen.

Der Beschluss auf der Website des HVN

Weitere Beiträge

Bleib in Kontakt

336FollowerFolgen

Neueste Beiträge